Verkauf Wohnungen Chalets Fincas im Süden Mallorcas
Restaurant Sa Barrala Colonia Sant Jordi
Arzt medico doctor 24h Colonia Sant Jordi

Weitere Strände in der Umgebung

Cala Mondragó

Cala Mondrago besteht in der Tat aus zwei schönen verbundenen Buchten, nicht weit von Santanyí. Der Strand liegt in einem Nationalpark. Am hinteren Teil des Strandes liegen Picknickplätze und ein Abenteuer-Spielplatz für Kinder, während der vordere Teil viel ruhiger ist. Schönes klares Wasser und einSandstrand ziehen gelegentlich Jachten an, die an dem natürlichen Hafen für den Tag anlegen. Sie müssen ihr Auto auf dem Parkplatz des Naturschutzgebietes abstellen und zu Fuß zum Strand gehen.

Cala Santanyí

Cala Santanyí ist nahe der Stadt. Eine schöne Sandbucht, die von Klippen geschützt wird, von denen man auf klares blaues Wasser blickt. Es gibt ein paar Hotels, mehrere Strandrestaurants und eine Tauchschule. Ideal für Kinder. Sie können Liegen und Sonnenschirme mieten. Der Parkplatz ist direkt an dem hinteren Teil des Strandes zu finden.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.platgesdebalears.com

Cala Llombards

Cala Llombards ist eine andere Bucht direkt hinter Ses Salines. Der Strand ist ähnlich dem von Santanyí, aber ohne die Hotels und Restaurants. Es gibt jedoch ein sehr ansprechendes Bar-Restaurant mit zwei freundlichen Papageien. Sonnenschirme und Liegen sind vorhanden, es gibt allerdings keine öffentlichen Anlagen am Strand.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.platgesdebalears.com

Cala en Tugores

Cala en Tugores ist sieben Kilometer von Ses Salines entfernt und zusammen mit Platja d’es Caragol der südlichste Strand Mallorcas. Man kann diesen unberührten Flecken nur zu Fuß erreichen, so dass er einer der am wenigsten besuchten zwischen Colònia de Sant Jordi und Cap de Ses Salines ist. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen: vom Leuchtturm (faro) de ses Salines aus, indem man 3,6 Kilometer an der Küste entlangwandert, oder von Colònia de Sant Jordi aus, an den Stränden entlang (Es Port, Es Dolç und Es Carbó), eine Strecke von 5,4 Kilometern, die man in etwa einer Stunde zurückgelegt haben wird.
Weitere Informationen finden Sie unter www.platgesdebalears.com