Verkauf Wohnungen Chalets Fincas im Süden Mallorcas
Restaurant Sa Barrala Colonia Sant Jordi
Arzt medico doctor 24h Colonia Sant Jordi

Natur

Die Gemeinde Ses Salines ist eines der bemerkenswertesten ökologischen Gebiete der Insel und eine einzigartige Enklave im Mittelmeer. Die Regierung der Balearen hat einen Teil der Gemeinde zum Naturschutzgebiet von besonderem landschaftlichem Interesse erklärt.

Der Strand von Es Trenc, die Küstenzone und die Insel Cabrera bilden ein magisches Dreieck auf den Balearen, denn sie vereinen die Schönheit der Küste mit der ländlichen Umgebung. Vom Zentrum der Colonia de Sant Jordi aus kann man eine der schönsten Einheiten unberührter und paradiesischer Strände des Ökosystems von Mallorca entdecken. Es lohnen sich Ausflüge in die nahe Umgebung, am besten mit einem Fahrrad, das man überall im Ort mieten kann. Dabei kann man auch weitere, recht einsame Strände entdecken, die man nur zur Fuß erreichen kann. Die herrlichen und ruhigen Strände, die alle von Naturschutzgebieten umgeben sind, gehören zu den größten Anziehungspunkten von  Colònia de Sant Jordi. Hier kann man eines der schönsten und paradiesischsten Naturgebiete innerhalb des Ökosystems von Mallorca entdecken. Ausgedehnte Pinienwälder rahmen die unter Naturschutz stehenden Strände ein.

Die Salinas de Llevant reichen bis weit ins Hinterland. Die schmalen, scheinbar nicht enden wollenden Kanäle bilden ein imposantes Panorama. Eingerahmt in salzresistente Pflanzen, den Halophyten, entstand eine einzigartige Landschaftsarchitektur, in der mehr als 150 Vogelarten leben. Ein Teil der Gemeinde Ses Salines wurde von der Balearenregierung zu Naturschutzgebiet von besonderem landschaftlischen Interesse erklärt.

Lage Geschichte